]]>
Back To Top
chat_icon

XSLT und XSL-FO

Seminar, Workshop, Beratung oder ganzes Projekt? – Wir bieten Ihnen individuell zugeschnittene Dienstleistungen zu nahezu allen XML-Technologien und insbesondere XSLT und XSL-FO für automatisierte und auch datenbankgetriebene Dokumentenproduktion.

Technologien

Für eine wirklich umfassende Automatisierungslösung beim XML Publishing, bieten wir Ihnen in allen technischen Aspekten das nötige Fachwissen.

Datenmodellierung

Typischerweise setzen wir für die Modellierung Ihrer eingehenden XML-Daten XML Schema ein. Doch in einigen speziellen Domänen empfiehlt sich DTD (Document Type Definition) oder RelaxNG. Für sehr anspruchsvolle und semantisch angereicherte Daten sowie regelbasierte Modelle verwenden wir Ontologien mit OWL (Web Ontology Language) oder RDF und RDF Schema. Nicht immer muss man sein eigenes Datenmodell entwerfen. Möglicherweise gibt es bereits einen öffentlichen oder Industrie-Standard, oder man verwendet DocBook.

XML Single Source Publishing

Um XML-Inhalte für echtes Single Source Publishing erfolgreich zu erstellen, benötigt man sowohl einen dafür angepassten Schreibprozess als auch Technologien zur Regelverwaltung und zur Zuordnung der Inhalte. Hier unterstützen wir Sie bei der Prozessoptimierung und führen Technologien wie DITA (Darwin Information Typing Architecture)oder TEI (Text Encoding Initiative) ein. 

Datenspeicherung

Die XML-Inhalte lassen sich sowohl im Dateisystem als auch in relationalen Datenbanken speichern. Als XML-Datenbanken kommen bei uns Oracle, MS SQL Server und IBM DB2 zum Einsatz. Diese bieten interne Validierung mit XML Schema und sogar Transformation mit XSLT und Abfrage mit XQuery. Neben den eigentlichen XML-Inhalten lassen sich in hochkomplexen Systemen auch XSLT-Skripte relational speichern und dynamisch / regelbasiert zusammensetzen.

Transformation

Die eigentlichen Transformationen werden dann über XSLT (eXtensible Stylesheet Language for Transformations) oder über XSL-FO (Formatting Objects) durchgeführt. Jede Programmiersprache und auch Datenbanken bieten XSLT-Unterstützung über eine Vielzahl an XSLT-Prozessoren. Die Skripte werden entweder manuell programmiert oder können auch über Produkte wie Altova StyleVision grafisch entwickelt werden. Für DocBook sind sogar anspruchsvolle XSLT-Stylesheets mit Konfigurationsmöglichkeiten vorhanden. In sehr komplexen Szenarien kann man ganze XML Pipelines mit regelbasierten Abläufen über xProc aufsetzen oder XSLT-Skripte in einer Datenbank speichern und dann per Abfrage dynamisch zusammensetzen.

Werkzeuge und einzelne Technologien

Software für Entwickler und Autoren

  • oXygen XML Editor und oXygen XML Author speziell für vollständiges XML Single Source Publishing
  • Altova XMLSpy für Inhaltserstellung und Altova StyleVision für grafische XSLT-Programmierung 
  • Adobe InDesign für hochwertigen manuellen Satz und XML Import und XML Export

XML und Datenbanken

  • Oracle und PL/SQL für XML-Speicherung, XML-Erzeugung und internes XSLT, XML Schema oder XQuery sowie RDF-Speicherung
  • MS SQL Server und T-SQL für XML-Speicherung, XML-Erzeugung und Validierung oder Abfrage
  • IBM DB2 und SQL/PL bzw. PL/SQL für interne Nutzung von XSLT, XML Schema oder XQuery

Programmierung mit und für XML

  • Java, .NET oder PHP für Server- oder Desktop-Anwendungen
  • PL/SQL, T-SQL für Datenbank-Programmierung
  • XSLT, XSL-FO für Transformationen und Stylesheet-Entwicklung
  • xProc für XML Pipelines

» Kontaktformular







info@comelio.com

  • Berlin, Germany
    Comelio GmbH
    Fon: +49.30.8145622.00
    Fax: +49.30.8145622.10
  • Frankfurt, Germany
    Comelio GmbH (Ecos Office)
    Fon: +49.69.1732068.30
    Fax: +49.69.1732068.39
  • Düsseldorf, Germany
    Comelio GmbH (Ecos Office)
    Fon: +49.211.6355642.00
    Fax: +49.211.6355642.09
  • Miami, USA
    Comelio, Inc. (Regus)
    Fon: +1.305.395.7962
    Fax: +1.305.395.7964
  • Chennai, India
    Comelio Business Solutions Pvt. Ltd.
    Fon: +91.44.420.13545
    Fax: +91.44.420.13551